Tiergestützte Hundetherapie

Zusammen mit ihrem Hund Emma arbeitet Frau Lückoff als ausgebildete tiergestütze Therapeutin seit März 2015 erfolgreich mit Kindern und Jugendlichen in den Räumen des FED:

Die Kinder bauen eine Beziehung zum Hund auf, durch Streicheln, Tasten, Fell fühlen oder auch durch gemeinsames Bewegen. Ängste können behutsam abgebaut werden und das Selbstwertgefühl wird gestärkt.

Termin: jeden Mittwoch von 15:00 - 17:30 Uhr