Aufnahmeverfahren

Die Aufnahme erfolgt direkt über die jeweilige Heimleitung.

Der Bewerber bzw. der rechtliche Betreuer wenden sich direkt an den Träger (mit einer schriftlichen oder telefonischen Anfrage).

Es erfolgt ein persönliches Gespräch, in dem der Bewerber bzw. rechtliche Betreuer sich über das Angebot der Wohnstätte bzw. des Trägers informieren kann. Hier werden erste Grunddaten sowie Wünsche und Ressourcen erhoben, um eine vorläufige Einschätzung geben zu können.

Darauf folgen i.d.R. ein Hausbesuch und bei Vereinbarung ein Probewohnen. Im Anschluss findet mit allen Beteiligten, unter Einbeziehung der Rückmeldungen der Mitarbeiter und der Wünsche der Bewohner, die Entscheidung über den Einzug statt.

Voraussetzung für die Aufnahme ist eine Kostenübernahme durch den zuständigen Leistungsträger (Fallmanagement).

Kontakt über
Wohnstätte Albrechtshof
Marion Lüdecke
Frauentor 21
14793 Ziesar

Tel:  033830 12090
Fax: 033830 120929
E-Mail schreiben