Tagesstruktur

Es ist unser Ziel, die BewohnerInnen darin zu unterstützen, dass sie eine angemessene und sinnvolle Arbeit oder Beschäftigung finden und ausführen können.

Für die 14 BewohnerInnen, die auf Grund der Schwere der Behinderung keine WfBM besuchen können, gestalten wir Beschäftigungs- und Förderangebote innerhalb unserer Einrichtung und in Vernetzung mit den anderen Wohnstätten und Diensten der MITEINANDER gGmbH.

Die Angebote interner Tagesstruktur werden weitgehend nach dem Zweimilieu-Prinzip organisiert. Für die Durchführung steht ein separater Raum im Haus »Blumenwiese« zur Verfügung. Des Weiteren können übergreifend alle Therapieräume und Gemeinschaftsräume im Hauptgebäude genutzt werden.

Die Angebote beziehen sich auf das Erlernen verschiedener Arbeitstechniken, die Entwicklung von Kreativität und Phantasie durch Malen, Werken und Gestalten sowie die Beschäftigung mit didaktischen Spielen und das Musizieren.

Die Realisierung der Angebote erfolgt unter individueller Anleitung. Sie beziehen sich auf das Training lebenspraktischer Fähigkeiten zur Erweiterung und zum Erhalt von Kompetenzen und Alltagsfunktionen wie Essen, Anziehen sowie auf die Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und die Sprachentwicklung, etc.

Mit therapeutischen Angeboten wie z.B. basaler Stimulation, Aquatherapie, Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie sollen die Wahrnehmungsfähigkeit und Körperbeherrschung (Bewegungsfähigkeit, Grob- und Feinmotorik) gefördert und entwickelt werden.

Besondere Angebote sind die Beschäftigungs- und Verhaltenstherapie mit Tieren sowie das damit verbundene Mobilitätstraining/Reiten. Angebote für Außenerfahrungen in der Natur bzw. mit dem Ziel der Teilhabe am öffentlichen Leben, z.B. Besuch von Veranstaltungen, Ausflüge und Einkaufsfahrten oder andere Unternehmungen, werden in Kleingruppen durchgeführt.

Der Bedarf an tagesstrukturierenden Maßnahmen wird bedarfsgerecht ermittelt, geplant und umgesetzt.

Kontakt
Wohnstätte Am Spring
Marion Lüdecke 
Am Spring 1
14827 Wiesenburg /M. OT Benken

Tel:  033849 7920
Fax: 033849 79221
E-Mail schreiben